Butterfly
Telefon
Email Die Arche

Die Arche auf deutsch   Die Arche in english   Die Arche in Niederländisch
Medical Wellness - Aufleben im Einklang der Natur

Erlebnisberichte NEWSTART® Kur "Wege aus der Depression"

Eine Auswahl von Rückmeldungen, die wir von unseren NEWSTART®-Kur "Wege aus der Depression" - Teilnehmern erhalten haben:


Ich habe einiges an Werkzeug jetzt in der Hand, um den Alltag zu meistern. Sehr hilfreich sind die Gedanken zum Auftanken, entweder während der Lichttherapie oder in der Gruppe vor dem Frühstück.
Das Frühstück war meine Lieblingsmahlzeit...Was mich besonders bewegt hat, war das gemeinsame Zusammensitzen am Kamin. Außerdem habe ich mir immer wieder die Frage gestellt, warum es so wenige Einrichtungen gibt, die aufzeigen, wie ein gesunder Lebensstil aussieht und dass unsere Gesellschaft genau das "andere" Leben lebt.
Teilnehmer/in der NEWSTART-Kur Wege aus der Depression März 2014


Ich bin unendlich dankbar für die NEWSTART-Kur in eurem Haus. Seit ca. 3 Jahren befand ich mich in psychologischer Behandlung - was ich hier erleben und erfahren durfte ist für mich unbeschreiblich. Man lernt aus ganzheitlicher Sicht die Depression zu betrachten, man lernt die Zusammenhänge in seinem eigenen Körper zu verstehen und bekommt zahlreiche wertvolle Tipps und Anregungen, seine Krankheit in den Griff zubekommen.
Durch einen plötzlichen Trauerfall während meiner Kur befand ich mich in einem Schockzustand und durfte sehr viel Liebe und Verständnis erfahren. Für das "Auffangen" bin ich sehr, sehr dankbar, auch im Namen meiner Familie.

Kerstin, Teilnehmerin der NEWSTART-Kur Wege aus der Depression 2014


Ich kam mit einer schweren Depression zur NEWSTART-Kur und durch die Anwendungen wurde es von Tag zu Tag besser. Auch wenn es anstrengend und zeitlich sehr straff organisiert war, hat es sich gelohnt. Ich fühle mich besser und habe Mut, das Gelernte zu Hause umzusetzen.
Auch wenn es noch dauern wird, die Depression zu überwinden, bin ich zuversichtlich, mit dem Gelernten Erfolg zu haben.

Ein Teilnehmer der NEWSTART-Kur "Wege aus der Depression", Juni  2013


Die zwei Wochen in der ARCHE waren für mich von besonderer Bedeutung, denn es war mir nicht klar, wie ich aus meiner Situation selbst herauskommen konnte. Über Jahre hinweg Gedanken zu verfolgen, die in die falsche Richtung laufen, machen krank - das erlebte ich. Um so befreiender, ein liebevolles und försorgliches Team um einen zu wissen, die ernsthaft darum bemüht sind, Hilfe zu leisten, Gespräche mit einem zu führen und sanft in die richtige Richtung zu lenken. Es ist eine wahre Erleichterung zu wissen, dass ein 10-köpfiges Team mit Gebet die Gäste begleitet. Die Vorträge über die Gesundheit und ide Runden in denen man an die KVT (Kognitive Verhaltenstherapie, die Red.) herangeführt wird, sind sehr wertvoll und öffnen und weiten den Horizont. Man bekommt Werkzeuge an die Hand, um sein Leben selbst in die Hand zu nehmen, nicht mehr fremdbestimmt zu leben! Wer wünscht sich das nicht?!
In der ARCHE steht die ganzheitliche Wiederherstellung des Menschen im Vordergrund - das ist für mich DER Grund gewesen, dass ich mich für die ARCHE entschieden habe. Alles andere kommt für mich nicht in Frage. Die Möglichkeit, so eine schöne Gemeinschaft erleben zu können, miteinander zu lernen, zu weinen und zu lachen, machen die zwei Wochen unvergesslich und sehr wertvoll!
Mein Schlafmangel machte mir besonders zu schaffen. Da ich aber erlebe, dass die Einhaltung aller empfohlener Faktoren zur Gesundung tatsächlich funktionieren und ich langsam besser schlafe, kann ich jedem nur empfehlen, nicht so lange zu warten, sondern NEWSTART zu lernen und in seinem Leben anzuwenden.

Eine Teilnehmerin der NEWSTART-Kur "Wege aus der Depression" März 2013



"Im Juni 2011 war ich erneut Gast in der ARCHE und berichtete nun von meiner Erfahrung mit der Kur „Wege aus der Depression“ im April 2010:
Im Frühjahr 2010 habe ich das ambulante Seminar „Wege aus der Depression“ in Neubrandenburg kennengelernt. Dort wurde mir die gleichnamige kompakte Kur in der ARCHE empfohlen.
Die Kur dauerte 14 Tage. Vorher konnte ich nicht schlafen und hatte Depressionen. 2004 war ich in einer 6-wöchigen Kur der Krankenkasse gewesen. Dort habe ich Tabletten erhalten und war dementsprechend abhängig, schließlich habe ich 10 kg zugenommen. Seelisch war mein Zustand unverändert. 2007 habe ich die Tabletten allein abgesetzt und kam so in die ARCHE.
Nach einer Woche in der ARCHE wurde mein Schlaf besser. In der 2. Woche hatte ich einen so guten Schlaf wie Monate zuvor nicht. Was ich theoretisch über einen heilenden Lebensstil vermittelt bekam, lernte ich dann auch ganz praktisch  kennen.
Zu Hause ging es mir monatelang gut. Ich war ausgeglichen, konnte schlafen, hatte keine Depression mehr. Meine Familie hat es mir bestätigt: Mein Mann war begeistert! Ich habe ihn in Bezug auf gesundes Leben sogar mitgerissen. Zu diesem erneuten Urlaub in der ARCHE hat er mich ermutigt. Ich habe mich zu Hause an das neue Konzept gehalten: Andere Ernährung (Nüsse, Leinsamen, Hülsenfrüchte, Obst, Gemüse, kein Kaffee), genug Sonnenschein, Bewegung, genug Wasser trinken, Wechselduschen, Frühsport u.v.m. Ich habe auch insgesamt umgedacht, mir ein anderes Denken angewöhnt. Habe übrigens auch ein neues Musikverständnis erhalten. Immer wieder habe ich mir meinen Ordner vorgenommen, durchgeblättert und darüber nachgedacht. Besonders auch über die persönlichen seelsorgerischen Gespräche.
Die 2 Wochen in Zislow haben mir mehr gebracht als alles andere. Nie wieder werde ich gegen meine Neigung zur Depression Medikamente nehmen."
Roswitha, Teilnehmerin NEWSTART "Wege aus der Depression"


"Es war für mich ein sehr erlebnisreicher, aufbauender Aufenthalt. Die NEWSTART-Kur „Wege aus der Depression“ hält, was sie verspricht, nämlich die Ursachen für die Depression zufinden und zwar dort, wo man gar nicht hindenkt!
Die Motivation unter uns Teilnehmern, sowie die Problembewältigung mit den Betreuern und Seelsorgern ist für mich einfach unvergleichlich. Ich danke jedem einzelnen für seine Geduld, sein Zuhören und einfach die Zeit, die wir zusammen verbringen durften."

Teilnehmerin der NEWSTART®- Kur "Wege aus der Depression"


"Die Arche ist ein mit Umsicht und Liebe geführtes Haus. Die Betreuung gab mir das Gefühl der Geborgenheit. Ich habe in den 14 Tagen Kur für mich sehr viel gelernt und kann dieses Wissen zu Hause sehr gut anwenden.
Mit Hilfe der Kochschule und vielen wertvollen Vorträgen haben wir zu Hause unseren Ernährungsplan nach gesundheitsförderlichen Aspekten umgestellt.
Ich bin jetzt seelisch und körperlich gestärkt. Ich fühle mich glücklicher, entspannter und zufriedener. Auch kann ich nachts jetzt besser durchschlafen. Es gelingt mir besser, wichtiges von unwichtigem zu unterscheiden. Ich freue mich auf jeden neuen Tag und bin dankbar für den vergangenen."
Eine Teilnehmerin der NEWSTART®- Kur "Wege aus der Depression"


Die zwei Wochen in der ARCHE waren für mich von besonderer Bedeutung, denn es war mir nicht klar, wie ich aus meiner Situation selbst herauskommen konnte. Über Jahre hinweg Gedanken zu verfolgen, die in die falsche Richtung laufen, machen krank - das erlebte ich. Um so befreiender, ein liebevolles und försorgliches Team um einen zu wissen, die ernsthaft darum bemüht sind, Hilfe zu leisten, Gespräche mit einem zu führen und sanft in die richtige Richtung zu lenken. Es ist eine wahre Erleichterung zu wissen, dass ein 10-köpfiges Team mit Gebet die Gäste begleitet. Die Vorträge über die Gesundheit und ide Runden in denen man an die KVT (Kognitive Verhaltenstherapie, die Red.) herangeführt wird, sind sehr wertvoll und öffnen und weiten den Horizont. Man bekommt Werkzeuge an die Hand, um sein Leben selbst in die Hand zu nehmen, nicht mehr fremdbestimmt zu leben! Wer wünscht sich das nicht?!
In der ARCHE steht die ganzheitliche Wiederherstellung des Menschen im Vordergrund - das ist für mich DER Grund gewesen, dass ich mich für die ARCHE entschieden habe. Alles andere kommt für mich nicht in Frage. Die Möglichkeit, so eine schöne Gemeinschaft erleben zu können, miteinander zu lernen, zu weinen und zu lachen, machen die zwei Wochen unvergesslich und sehr wertvoll!
Mein Schlafmangel machte mir besonders zu schaffen. Da ich aber erlebe, dass die Einhaltung aller empfohlener Faktoren zur Gesundung tatsächlich funktionieren und ich langsam besser schlafe, kann ich jedem nur empfehlen, nicht so lange zu warten, sondern NEWSTART zu lernen und in seinem Leben anzuwenden.

Eine Teilnehmerin der NEWSTART-Kur "Wege aus der Depression" März 2013



Als ich im November zur Arche kam war ich zwei Jahre höchst 
depressiv und mir konnte nichts und niemand helfen. Ich bin
 mit der Einstellung, dass ich nichts zu verlieren hätte, 
zur Arche gegangen. Es ist unglaublich aber der Aufenthalt
hat mich wieder auf die Beine gebracht. Am Anfang hab ich 
alles ohne Sinn und Zweck mitgemacht. Von 6 Uhr bis 21 Uhr
war der Tag durchstrukturiert, was mir mit der Zeit wieder 
Normalität brachte. Die Anwendungen und Vorträge sind 
fürs Leben. Allein die Umgebung, die Ruhe und Einfachheit
 des Lifestyles in der Arche sind heilsam gewesen.
Das Team macht die Arche aus. Alle sind sehr bemüht, geduldig und aufopfernd. Ich
fand es so beruhigend, dass ich in guten Händen bin. Es
 sind Menschen, die das leben, woran sie glauben. Es ist ein
schöner Glaube. Ein Glaube an einen uns alle liebenden und 
barmherzigen Gott. Auch ich hab dort meinen Glauben wieder
gefunden und gestärkt. NEWSTART zu leben bedeutet für
 mich sich wichtig zu nehmen, auf sich zu achten und einen 
einfachen und gesunden Weg einzuschlagen. Ich bin dankbar
 für diese Erfahrungen. Ich kann die Arche mit gutem 
Gewissen weiter empfehlen. Auch wenn man nicht krank ist,
ist es eine schöne, erholsame Auszeit, die man sich hin und 
wieder gönnen sollte.


Eine Teilnehmerin der NEWSTART-Kur "Wege aus der Depression" , November 2012


Die hier genannten Personen haben uns die Erlaubnis gegeben, ihre Erlebnisse und ihren Namen (soweit aufgeschrieben) hier zu veröffentlichen. Vielen Dank! Wenn Sie ein ehemaliger NEWSTART® Gast sind und uns auch gerne Ihre Erfolge mitteilen möchten dann schreiben Sie uns gerne einen Brief oder eine Email! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Aktuelles Angebot

Basenfasten Plus
Im herrlichen Mecklenburger Sommer wandern und gleichzeitig mit leckeren, basischen Mahlzeiten entsäuern und entgiften - und durch ganzheitliche Impulse neue Vitatlität mit nach Hause nehmen.                                z.B. 06.-13.08.2017
>>> Klick <<<

Last Minute Spezial
Buchen Sie Ihren Wellness-Urlaub im Bio-Vitalhotel Landhaus DIE ARCHE und erhalten Sie einen Sonderrabatt von 20%!            Vom 30.07.-06.08.2017. 

>> zum Angebot





ankommen...
      auftanken...
              aufleben!


Sammeln Sie schon jetzt lebendige Eindrücke vom Landhaus DIE ARCHE - im

        ARCHE-Film!
          >> hier <<
 
   (Weiterleitung auf externe Seite)

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/var/www/vhosts/diearche.de/cake/libs/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/diearche.de/httpdocs/:/tmp/) in /var/www/vhosts/diearche.de/httpdocs/cake/libs/configure.php on line 498